WordPress.com klaut mir die Absatzmarkierungen

Manchmal möchte ich die Lücke zwischen zwei Bereichen etwas größer darstellen. Aber auch wenn ich zweimal die Eingabetaste drücke, wird der neue Absatz im Artikel nicht mit einer größeren Lücke eingefügt.

Aus Sicht von WordPress ist das völlig richtig und gewollt. Ein leerer Absatz macht keinen Sinn. Und deshalb wird er gelöscht.
 
 
 

Es gibt aber einen Trick, wenn du diesen leeren Absatz trotzdem gerne einfügen möchtest.

Du kannst WordPress überrumpeln, indem du im HTML Modus folgende Zeile anstelle des leeren Absatzes eingibst.

&nbsp;<br />

 

Erklärung:

WordPress löscht nur leere Absätze, also gib dem Absatz einen kleinen Inhalt (nbsp=non-breaking space=nicht umbrechendes Leerzeichen), damit der WordPress Editor die Absätze behält. Dies tust du am einfachsten mit dem Tag, das den Zeilenumbruch markiert (br).

Hast du mit den Absätzen schon einmal das gleiche Problem gehabt und konntest meine Tipp nutzen?

Liebe Grüße

Astrid

Ein Gedanke zu „WordPress.com klaut mir die Absatzmarkierungen

  1. Das ist ein guter Tipp. Ich habe mich schon öfter gefragt, wie das möglich ist, einen größeren Abstand zu schaffen.
    LG Peter

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.