Kennst du schon die Blogcharts?

Ende Januar hat wurden die neuen die neuen Deutschen Blogcharts  vorgestellt.

Die Platzierungen errechnen sich künftig anhand eines Punktesystems. Aktualisiert werden sie nur noch monatlich.

Anstatt die Charts alleine anhand der Verlinkungen von Blogs untereinander zu analysieren, beziehen die Charts künftig auch die Verlinkungen des Blogs über Twitter und die Besucherzahlen basierend auf Zahlen von Google AdPlanner mit ein.

Hier werden die Top 5  der drei Bereiche veröffentlicht. Interessant finde ich, dass das allgemein relativ unbekannte Scrapbooking Online Magazin  Netzpolitik auf der Liste der untereinander verlinkenden Blogs von der Spitze verdrängt hat.

Noch einmal zur Berechnung der Platzierungen: Alles geschieht auf Basis eines Dreimonatszeitraums, in der ersten Ausgabe für Oktober bis Dezember 2010. Wie das genau funktioniert, hat der Betreiber der Blogcharts  in einem eigenen Blogbeitrag erklärt.

Ich sehe mir die Blogcharts gerne immer wieder mal an und bin froh, das es sie wieder gibt. Wie findest du diese Rangliste?

Liebe Grüße

Astrid

Like This!