Veröffentliche deine WordPress.com Blogbeiträge gleichzeitig in anderen Sozialen N etzen

Facebook

Kennst du schon die Funktion Publizieren? Mit diesem Feature kannst du ganz leicht deinen Blog mit anderen Sozialen Netzten verbinden.

Nachdem du deinem WordPress.com-Blog „gezeigt“ hast, dass du berechtigt bist auf ein bestimmtes Twitter, Facebook, Messenger Connect oder Yahoo! Update Konto zuzugreifen, werden deine neuen Blogbeiträge gleichzeitig auch in diesem Sozialen Netz veröffentlicht.

Auch dieser Beitrag behandelt das Thema Publizieren.

In diesem Beitrag findest du den Verweis, dass im Kopfbereich eines Artikels beim Erstellen schon ein Hinweis zum Einschalten der Publizieren Funktion ist. In meiner deutschen Version habe ich diesen Verweis allerdings nicht gefunden.

Das ist aber nicht schlimm, du kannst deinen Blog auch so mit Facebook, Twitter, Messenger Connect oder Yahoo! Updates verbinden.

Ich zeige dir das hier am Beispiel von Facebook. Wenn du noch kein Konto bei Facebook hast kannst du übrigens hier eines einrichten:

Um deinen Blog mit deiner Facebook Seite zu verbinden wechselst du jetzt in das Menü Dashboard | Meine Blogs.

Wähle jetzt für den Blog, den du mit deinem Facebook Konto verbinden willst, die Option Facebook aus.

Unmittelbar nach dem Setzten des Häkchens öffnet sich ein Fenster in dem du Authorize connection with Facebook anklicken musst, wenn du die Verbindung herstellen willst.

Ein weiteres Fenster, in dem du dich bei Facebook anmelden kannst, öffnet sich. Gib hier deinen Facebook Benutzernamen und das dazugehörige Passwort ein.

Wenn du die richten Daten eingegeben hast bestätigt dir WordPress.com im oberen Bereich der Seite, dass die beiden Konten erfolgreich verbunden wurden.

Außerdem findest du ab jetzt, beim Erstellen eines neuen Artikels, rechts oben bei den Einstellungen zum Veröffentlichen eine Option, mit der du angeben kannst, ob dieser Artikel gleichzeitig auch auf deiner Facebook Seite erscheinen soll.

Probiere es doch sofort einmal aus und erstelle einen kurzen Artikel.

Wenn du weitere Fragen hast findest du vielleicht auf dieser englischen Supportseite eine Antwort. Die Seite wurde ganz neu überarbeitet.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Publizieren.

Was hältst du von dieser Funktion?

Viele Grüße

Astrid

Like This!

Ein Gedanke zu „Veröffentliche deine WordPress.com Blogbeiträge gleichzeitig in anderen Sozialen N etzen

  1. Pingback: Feed Abo Day Februar 2011 | Crazy Girls Tipps

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.