Erstelle einen abgekürzten Text für die Startseite deines Blogs

Ein Kurztext, oder Teaser ist der Teil des Artikels, der auf der Startseite des Blogs zu sehen ist und zum Weiterlesen verlocken soll.

Du erstellst den Text sofort beim Schreiben des Artikels, mit Hilfe einer speziellen Markierung. Diese Markierung heißt auch more‑Tag.

Test es doch selber einmal aus und erstelle einen neuen Artikel. Füge zu Beginn den Text ein, den du auf der Startseite sehen willst. Du kannst in diesen Bereich auch Bilder integrieren. Lasse dann die Texteinfügemarke unmittelbar hinter deinem Text stehen.

Klicke danach auf die Schaltfläche zum Einfügen der Markierung, die ich im nächsten Bild gekennzeichnet habe und setze, wenn die Markierung eingefügt wurde, deine Texteingabe unterhalb dieser fort.

Wenn du diesen Artikel veröffentlichst, siehst du auf der Blogstartseite nur den Text oberhalb der Markierung.

Erst wenn du auf die Artikelüberschrift oder den Link zum Weiterlesen klickst, wirst du zum vollständigen Artikel geleitet.

4 Gedanken zu „Erstelle einen abgekürzten Text für die Startseite deines Blogs

  1. Hallo Astrid,

    danke für den Artikel. Das ist super.

    Ich hatte es zufällig über die Einstellung „Format: Galerie“ gefunden, aber war nicht wirklich zufrieden mit dem Ergebnis, weil es mir die Bilder durcheinander gehagelt hat.

    Aber damit kann mann selbst „regeln“ wo man den Umbruch macht. Das Zeichen hab ich wohl schon mal gesehen, hab aber nicht gewusst, wofür es ist.

    Nochmals: Vielen Dank.

    Gruß,
    Jacky

    • Hallo Jacky,
      ja, das Format ist eher für Artikel mit vielen Bildern gedacht. Die Startseite soll dann, wie das Inhaltsverzeichnis in einem Fotoalbum, nur Texte zur Übersicht enthalten.
      Du willst aber sicher auch Bilder auf der Startseite darstellen. Das ist nur mit dem more-Tag, oder über diese Schaltfläche, möglich.
      Viele Grüße
      Astrid

  2. Pingback: Kategorien, Schlagworte und feste Seiten – wie strukturiere ich mein Blog? Teil 4 | Mein WordPress Heft

  3. Pingback: Excerpts – Was ist denn das? | Mein WordPress Heft

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.